Vereinsgeschichte

                       70 Jahre SoVD, ehemals Reichsbund

 

Neugründung nach dem Kriege 15. 05. 1946  als Ortsverband Bad Bramstedt - Reichsbund.

Als Günder der ersten Stunde wurden gewählt:

1. Vorsitzender     Max Radt

2. Vorsitzender     Helmut König

Schriftführer         Walter Rohwer

Kassenwart          Walter Uhsinger

 

Am 11. 01. 1949 wurde ein neuer Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender      Richard Nötzel

2. Vorsitzender      Hans Böge

Schriftführer          Walter Rohwer

Kassenwart           Walter Uhsinger

Beisitzer                Herbert Brauer

 

Am 11. 01. 1952 wurde der gesamte Vorstand neu

gewählt:

1. Vorsitzender     Herbert Brauer

2. Vorsitzender     Karl Berghofer

Schriftführer         Herr Böhme           ( leider sind die Vornamen

Kassenwart          Herr Horstmann            nicht bekannt )

Herbert Brauer behielt den Posten als 1. Vorsitzender bis zu

seinem Tode am 03. 01. 1987.

 

Am 30. 01. 1987 wurde dann unser heutiger Ehrenvorsitzender

Eckard Werner zum 1. Vorsitzenden gewählt und behielt dieses

Amt 17 Jahre.

Am 13. 02. 2004 wurden gewählt:

1. Vorsitzender         Wolfgang Rother

2. Vorsitzende          Waltraut Ehlers

Kassenwart              Fred Wassermann

Frauensprecherin     Nomine Wassermann

Schriftführerin           Anke Rother

 

Wolfgang Rother legte sein Amt im Juni 2009 nieder.

Daraufhin übernahm Horst Freitag den 1. Vorsitz komissarisch.

Bei der JHV 2010 wurde er dann zum 1. Vorsitzenden gewählt.

2015 legte er aus Krankheitgründen sein Amt nieder.